Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Lire dès le début

Thema Lire dès le début freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Die Teilnehmer/innen werden erfahren, wie Lernende bereits im Anfangsunterricht Französisch Lesekompetenz und fremdsprachliches Wortschatzwissen auf spielerische Art und Weise vermittelt werden kann. Anhand aktueller albums der besonderen Art wird dargestellt, wie diese charmanten Texte die Lehrbucharbeit ergänzen und den Lernalltag bereichern können. Es werden konkrete Beispiele (zum Mitnehmen und direkt für den Unterricht) dafür gezeigt, wie sich Lernende mit der Fremdsprache spielerisch und in der Bewegung vertraut machen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmer/innen lernen verschiedene albums kennen., die sie als ergänzendes Unterrichtsmaterial im Anfangsunterricht Französisch einsetzen können. Die vorgestellten Materialien unterstützen die Lehrkräfte dabei, den Anfangsunterricht auf motivierende Weise zu bereichern. Die Teilnehmer erfahren, wie sie die Texte mit ihren Schülern/innenkreativ lesen, sprechen und spielen können.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Französisch
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Gymnasium, Realschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Bergstraße / Odenwald
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Bergstraße/Odenwaldkreis
Jörg Dietrich
Weiherhausstr. 8C
64646 Heppenheim
Fon: 06252/9964-0 
Fax: 06252/9964-150 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.HEPPENHEIM@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Anmeldeinformation: Anmeldeschluss: 11.05.2017 Ansprechpartner: Rita Reinheimer-Wolf
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 26.10.2017 14:00 bis 17:00
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Heppenheim, Weiherhausstrasse 8c Haus der Pädagogik, 64646 Heppenheim
Veranstaltungsnummer 0178955102
Interne Veranstaltungsnummer 50909859

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178955102) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.