Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Mathematik in der Grundschule: Kinder mit Problemen beim Rechnen fördern

Thema Mathematik in der Grundschule: Kinder mit Problemen beim Rechnen fördern freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen theoretischen Einblick in aktuelle Förderansätze, die den Aufbau von Grundvorstellungen zu Rechenstrategien bei Grundschulkindern ermöglichen. Im Mittelpunkt der Förderansätze stehen materialgestützte Handlungen, die es Kindern ermöglichen, bessere Grundvorstellungen zum dezimalen Stellenwertsystem und zu Rechenoperationen zu entwickeln.
Sie erproben ausgearbeitete Förderaufgaben und/oder entwickeln neue Förderaufgaben.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben grundlegende Kompetenzen für die Planung und Durchführung von Förderaufgaben, die Kinder mit Problemen beim Rechnen unterstützen, Grundvorstellungen zu Rechenoperationen zu entwickeln.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Mathematik
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
Schulform(en) Förderschule, Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Bergstraße / Odenwald
Anbieter/Veranstalter
Waldbachschule
Andrea Böhme
Faltenweg 22
64732 Bad König
Fon: +49 (6063) 1252 
Fax:  
E-Mail: poststelle@wbs.zell.schulverwaltung.hessen.de
Leitung Andrea Böhme
Dozentinnen/Dozenten Hannelore Sailer
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 13.03.2019 14:30 bis 17:30
Kosten 0,00€
Ort Waldbachschule, Zell, Faltenweg 22, 64732 Bad König
Veranstaltungsnummer 0179122402
Interne Veranstaltungsnummer

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0179122402) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.