Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Digitale Medien im Sportunterricht – Apps sinnvoll und ökonomisch einsetzen (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)

Thema Digitale Medien im Sportunterricht – Apps sinnvoll und ökonomisch einsetzen feststehende Teilnehmer / ausgebucht (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)
Inhalt/Beschreibung

Seit der international geführten Diskussion um lebenslanges Lernen bzw. der Forderung nach einer neuen Lehr- und Lernkultur halten digitale Medien (DM) Einzug in die Unterrichtsfächer. Dem Einsatz im Sportunterricht wird jedoch häufig die zentrale sportpädagogische Forderung nach „Mehr Bewegung in der Schule“ entgegengesetzt.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

In dieser Fortbildung lernen Sie anhand exemplarisch ausgewählter Apps, wie DM dennoch zur grundlegenden Qualitätsverbesserung des Sportunterrichts beitragen können.

Medienbildungskompetenzen Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Mediennutzung
Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder Biologie, Sport
Zielgruppe(n) Erzieher/innen, Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
Medienzentrum Frankfurt e.V, in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Frankfurt
Silvia Schottling
Fahrgasse 89
60311 Frankfurt am Main
Fon: 069 212 4 98 98 
Fax: 069 212 7 41 00 
E-Mail: verwaltung@medienzentrum-frankfurt.de
Leitung Dr. Dennis Nowak
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 26.11.2020 12:00 bis 15:00
Kosten 0,00€
Ort Franz-Böhm-Schule
Veranstaltungsnummer 0189204206
Interne Veranstaltungsnummer