Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Leichter Deutsch lernen mit Musik

Thema Leichter Deutsch lernen mit Musik freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Musik und Bewegungsangebote unterstützen den Spracherwerb, erhöhen die Motivation der Lernenden und ermöglichen ein spielerisches Lernen. Einfache Lieder und Kinderverse eignen sich hervorragend zum Einsatz beim Erlernen einer Sprache.
Wenn dann zusätzlich noch Spiel- und Bewegungsanregungen hinzukommen, gelingt es, die fremde Sprache lebendig zu erleben. Besonders hilfreich sind dabei rhythmisierte Texte. Oft bleibt dann dieses Erlernte besser im Gedächtnis haften. Die einfachen Kinderlieder und Musikspiele mit dem einfachen Wortschatz beleben den Unterricht.

Zielgruppe: Lehrkräfte

Seminarleitung: Wolfgang Hering ist Diplom Pädagoge und arbeitet als freiberuflicher Musikpädagoge und Rhythmiklehrer.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN verfügen über ein Repertoire an Bewegungsliedern und Versen, die sie musikalisch umsetzen können.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Deutsch, Deutsch als Fremd-/Zweitsprache, Musik
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen gerne willkommen!
Leitung Dana Lüddemann
Dozentinnen/Dozenten Wolfgang Hering
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 09.06.2022 10:00 bis 17:00
Kosten 89.00€
Ort Frankfurt
Veranstaltungsnummer 0200009504
Interne Veranstaltungsnummer Q8779

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0200009504) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.