Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Sabbatjahr - Land in Sicht! Alles, was du wissen musst (oder anderen erzählen möchtest)

Thema Sabbatjahr - Land in Sicht! Alles, was du wissen musst (oder anderen erzählen möchtest) freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Diese Fortbildung richtet sich sowohl an "Wiederholungstäter" als Erfahrungsaustausch als auch als Planungshilfe an diejenigen, die irgendwann mal, also in ferner Zukunft daran denken, ein Sabbatical zu nehmen. Je nach Zusammensetzung der Gruppe, die sich anmeldet, verändere ich den Schwerpunkt der Fortbildung: Was ist formal zu beachten (Rechtslage, Termine, das Formular)? Welche Modelle stehen mir zur Verfügung? Wie bereite ich mich persönlich auf die Zeit vor? Gibt es einen idealen Zeitpunkt? Welchen Charakter kann das "Jahr ohne Schule" haben? Anders gefragt: Muss ich mit dem Fahrrad um die Welt fahren und ein Buch darüber schreiben oder darf ich auch einfach "nichts tun"? Schön wäre eine gemischte Gruppe, und deshalb spreche ich auch die an, die all diese Fragen beantworten können. PS: Was mich für diese Fortbildung qualifiziert: mein zweites Sabbatjahr 2022/23. PPS: Warum "Auszeit oder AUSSTIEG"? Das verrate ich euch gerne.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN kennen die formalen Voraussetzungen, um ein Sabbatjahr zu beantragen. Sie können sich gezielt darauf vorbereiten.

Themenbereich Lehrergesundheit, Zeitmanagement
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen gerne willkommen!
Leitung Dana Lüddemann
Dozentinnen/Dozenten Oliver Gunkel-Pfitzner
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 30.05.2022 14:00 bis 17:00
Kosten 50.00€
Ort Frankfurt
Veranstaltungsnummer 0200128203
Interne Veranstaltungsnummer B8775

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0200128203) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.