Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Drei Abende – drei Akkorde – drei Lieder. Der Gitarrenworkshop.

Thema Drei Abende – drei Akkorde – drei Lieder. Der Gitarrenworkshop. freigegeben
Inhalt/Beschreibung

An drei Abenden werden unter fachkundiger Anleitung die Grundbegriffe des Gitarrespielens erlernt, erste Akkorde geübt und einfache Lieder gespielt und gesungen, die sich gut zum Einsatz im Religionsunterricht eignen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Erste Kenntnisse im Gitarrespielen; geeignete Lieder für den Religionsunterricht; Hintergründe zu der Möglichkeit, Lehrinhalte des Religionsunterrichts durch den Einsatz von Musik zu vermitteln oder zu verstärken.

Themenbereich allgemeine Unterrichtsformen und -methoden, allgemeine Didaktik, Lehr- und Lerntheorie (kein spezieller Fachbezug)
Fächer/Berufsfelder Ethik, Religion ev., Religion kath.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Berufseinstieg, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Förderschule, Grundschule, Vorklasse/Eingangsstufe
Veranstaltungsart Kurs
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
Amt für katholische Religionspädagogik Frankfurt
Vera Stoelzel
Domplatz 3
60311 Frankfurt
Fon: 069-8008718300 
Fax: 069-8008718304 
E-Mail: relpaed.frankfurt@bistumlimburg.de
Hinweis(e) Ein Instrument können Sie gerne mitbringen, so vorhanden. Ansonsten wird es gestellt.
Leitung Dr. Horst Quirmbach, RPA Frankfurt
Dozentinnen/Dozenten Jan Breuers, Musiker und Gitarrenlehrer
Dauer in Halbtagen 3
Zeitraum 02.11.2020 19:00 bis 16.11.2020 20:30
Kosten 0,00€
Ort Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt
Veranstaltungsnummer 0209990101
Interne Veranstaltungsnummer

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0209990101) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.