Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Malerei – Materialität

Thema Malerei – Materialität freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Um Gegenstände treffend darstellen zu können, ist es erforderlich, ihre jeweilige Eigenart zu erfassen. Wir beschäftigen uns mit der Darstellung von Konsistenz und Oberflächenstruktur durch malerische Methoden wie Textur und Überlagerung verschiedener Schichten. Wir untersuchen unterschiedliche Materialien wie Stoff, Haut, Ziegel und Naturstein, Glas, Metall oder Holz und ihre Eigenschaften wie weich oder hart, spröde oder glatt, matt oder spiegelnd.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Treffende und anschauliche Darstellung unterschiedlicher Materialqualitäten
- Erfassen der jeweiligen Eigenarten unterschiedlicher Oberflächen
- Darstellung von Konsistenz und Oberflächenstruktur durch zeichnerische und malerische Methoden
- Impulse für das künstlerische Arbeiten im Unterricht

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Kunst
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Kurs
Bildungsregion Bildungsregion Frankfurt
Anbieter/Veranstalter
Freie Kunstakademie Frankfurt e.V.
Claudia Himmelreich
Schleusenstraße  15
60327 Frankfurt
Fon: 069 95647862 
Fax: 069 95647866 
E-Mail: c.himmelreich@fkaf.de
Leitung Fides Becker
Dozentinnen/Dozenten Fides Becker
Dauer in Halbtagen 4
Zeitraum 24.09.2022 10:00 bis 25.09.2022 17:00
Kosten 160.00€
Ort Freie Kunstakademie Frankfurt, Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt am Main
Veranstaltungsnummer 0210412701
Interne Veranstaltungsnummer 2022-K27

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0210412701) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.