Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Medientag für KiTas und Grundschule

Thema Medientag für KiTas und Grundschule freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Smartphones, Tablets und Computerspiele gehören bereits für Kinder unter sechs Jahren und im Grundschulalter zum Alltag.
Wie kann die Neugierde und die Motivation für den spielerischen Umgang mit Medien sinnvoll in KiTa und Grundschule genutzt werden?
Welche Möglichkeiten bieten sich in KiTa und Grundschule?
Informatikkonzepte für Kinder im Grundschulalter, Elternarbeit, bewusster, sicherer Umgang mit Medien, Sicherheit im Netz und Einsatz von Medien – Fragen, die sich ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen stellen. Der Medientag informiert und zeigt Ansätze und Methoden.
In einer Talkrunde stellen sich die Referenten aus unterschiedlichen Gebieten Fragen zum Thema Medieneinsatz im Kindesalter.
Workshops geben die Möglichkeit, mehr über den praktischen Einsatz von Medien und den kritischen, bewussten Umgang mit modernen Medien in KiTa und Grundschule zu erfahren und auszuprobieren.
Probieren Sie interaktive Tools zur Gewaltprävention aus, sehen Sie, wie „coding" (Programmieren) bereits im Grundschulalter ein Thema sein kann und erfahren Sie im praktischen Workshop, welche Möglichkeiten es gibt, Medien gezielt einzusetzen, um Lernprozesse anzuregen, zu begleiten und Kinder in der Auseinandersetzung mit der eigenen Lebenswelt zu unterstützen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TeilnehmerInnen lernen
-die Bedeutung von Medienbildung in KiTas und GS,
-die Bedeutung und die Einsatzmöglichkeiten von "Künstlicher Intelligenz" und "Coding",
-die Bedeutung von Sicherheitsaspekten im Umgang mit Medien,
-die Reflektion des eigenen Medien-Verhaltens,
-praktische Ideen für den Einsatz unterschiedlicher Medien in KiTa und Grundschule.

Folgende Kompetenzbereiche werden abgedeckt.

I: Medientheorie und Mediengesellschaft Kompetenzbereich
II: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes Kompetenzbereich
III: Mediennutzung Kompetenzbereich
IV: Medien und Schulentwicklung Kompetenzbereicvh
V: Lehrerrolle und Personalentwicklung

Medienbildungskompetenzen Medientheorie und Mediengesellschaft
Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Mediennutzung
Medien und Schulentwicklung
Lehrerrolle und Personalentwicklung
Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder Deutsch, Informatik, Mathematik
Zielgruppe(n) Erzieher/innen, Lehrkräfte, Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen
Schulform(en) Grundschule, Vorklasse/Eingangsstufe
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Hochtaunuskreis / Wetteraukreis
Anbieter/Veranstalter
SSA Hochtaunuskreis/Wetteraukreis
Daniel Dietz
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
Fon: +49 6101 5191600 
Fax: +49 6101 5191699 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.BADVILBEL@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Sabine Sorgner
Dozentinnen/Dozenten Guido Glück, Jan Möller, Günter Steppich, Kai Schmidt, Selma Brand, Alexander Werner, Jan Weber, Axel Stolzenwaldt
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 06.05.2021 08:30 bis 16:00
Kosten 0,00€
Ort Regenbogenschule Bad Vilbel, Beethovenstraße 2 - 4, 61118 Bad Vilbel
Veranstaltungsnummer 0209932502
Interne Veranstaltungsnummer 51035706

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0209932502) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.