Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Netzwerk Integration und Migration (Modul 3)

Thema Netzwerk Integration und Migration (Modul 3) freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Das Staatliche Schulamt für den Main-Kinzig-Kreis führt die Fortbildungsreihe "Netzwerk Integration und Migration" in Kooperation mit dem Religionspädagogischen Institut der evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck und dem Diakonischen Werk Hanau-Main-Kinzig durch. Ziel der Fortbildungsreihe in 9 Modulen ist es, Schulteams sowie Lehrkräfte als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Integration und Migration fortzubilden.
Im Modul 3 "Demokratie und Extremismus" werden vormittags Schulpsychologinnen des Schulamtes für den Main-Kinzig-Kreises mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeiten, wie es zu Radikalisierungsprozessen bei Jugendlichen kommen kann. Daraus abgeleitet ergeben sich Handlungsstrategien für die Schule, die grundlegend sind und deutlich präventiv wirken. Nachmittags werden Referentinnen und Referenten vom Verein rumi imPuls ihre Projekte und Erfahrungen aus der täglichen Praxis vorstellen. Der Verein ist in der Extremismusprävention tätig und bietet sowohl Einzelfallbetreuung von Jugendlichen als auch sozialisationssensible Fortbildungen für soziale und pädagogische Fachkräfte an. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden pädagogische Interventionen reflektiert und auch deren Grenzen aufgezeigt.
Die Termine und Themen der weiteren Module dieser Fortbildungsreihe können über die Schulleitungen, das Fortbildungsbüro oder das ABZ am Staatlichen Schulamt für den Main-Kinzig-Kreis erfragt werden.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Kennenlernen von Radikalisierungsprozessen
- Vorstellung von Projekten in der Extremismusprävention
- Reflektion von pädagogischen Interventionen
- Anbahnung von Handlungsstrategien für die Schule und die Arbeit

Themenbereich Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Main - Kinzig
Anbieter/Veranstalter
SSA Main-Kinzig-Kreis
Ina Vaupel
Hessen-Homburg-Platz 8
63452 Hanau
Fon: 06181/9062-0 
Fax: 06181/9062-199 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.HANAU@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Kooperationspartner: Schulpsychologie am Staatlichen Schulamt Hanau, rumi imPuls   Anmeldeinformation: Bitte beachten Sie folgende Information zum Datenschutz: Ihre Anfragen zu Fortbildungen werden bei Bedarf an die zuständige Ansprechperson weitergeleitet. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Übermittlung Ihrer Daten (Name, (private) E-Mail-Adresse) zu. Wenn Sie keine Nachricht von uns bekommen, sind Sie als Teilnehmer/in vorgesehen. Sie erhalten von uns in der Regel keine Bestätigung Ihrer Anmeldung.   Ansprechpartner: Ina Vaupel
Dozentinnen/Dozenten Annette Winderling, Christine Brodbeck
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 31.12.2020 00:00 bis 23:59
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Hanau, Hessen-Homburg-Platz 8, 63452 Hanau
Veranstaltungsnummer 0209917401
Interne Veranstaltungsnummer 51030556

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0209917401) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.