Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

„Dreh´ dein Ding“ – Trickfilm-Fortbildung zum medienpädagogischen Projekt

Thema „Dreh´ dein Ding“ – Trickfilm-Fortbildung zum medienpädagogischen Projekt freigegeben
Inhalt/Beschreibung

In der Trickfilm-Fortbildung erwerben die Teilnehmer medienpädagogisches Wissen insbesondere zur Gattung des Trickfilms. Sie konzipieren ein Trickfilmprojekt, erwerben technische Kompetenzen im Umgang mit Kamera und Schnittsoftware und produzieren einen eigenen Trickfilm. Zudem halten die Teilnehmer Einblick in die Studioarbeit des Offenen Kanals.
Die Fortbildung dient dem Einstieg und der Vorbereitung in ein zwei- bis dreitägiges medienpädagogisches Trickfilmprojekt mit einer Kinder- oder Jugendgruppe.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Kompetenzerweiterung von Pädagogen im Umgang mit Medien, insbesondere der Erstellung eines Trickfilms; Planungskompetenz zur Umsetzung medienpädagogischer Projekte; technische Kompetenzen

Medienbildungskompetenzen Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Mediennutzung
Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder Fächerübergreifend
Zielgruppe(n) Erzieher/innen, Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart
Bildungsregion Bildungsregion Offenbach
Anbieter/Veranstalter
Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main der LPR Hessen
Nadine Tepe
Berliner Straße 175
63067 Offenbach
Fon: 069 - 82 36 91 02 
Fax:  
E-Mail: medienkompetenz@mok-rm.de
Hinweis(e) Es wird eine Eigenbeteiligung für das an die Lehrerfortbildung anschließende Schulprojekt erhoben, deren Höhe sich nach Art und Umfang des Schulprojekts richtet. Die Eigenbeteiligung ist von der jeweils teilnehmenden Einrichtung zu leisten.
Dauer in Halbtagen 4
Abrufangebot Dieses Angebot kann von den Schulen beim Ansprechpartner abgerufen werden.
Kosten 0,00€
Veranstaltungsnummer 0127204301
Interne Veranstaltungsnummer