Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Beratende Tätigkeiten in der Schule - Prozessbegleitung in besonderen Zeiten -

Thema Beratende Tätigkeiten in der Schule - Prozessbegleitung in besonderen Zeiten - freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Herausforderungen, die mit der Pandemie für die Arbeit in Schule verbunden sind, sind vielfältig. Der Druck auf Schule und alle Beteiligten ist dadurch weiter enorm ge-wachsen. Eine Folge daraus könnte sein, dass vorhandene Beratungsanliegen nicht formuliert oder unter hoher Erwartungshal-tung an schnelle Lösungen bearbeitet wer-den müssen. In dieser angespannten Situa-tion können sich Gefühle von Frustration, Ohnmacht und Kontrollverlust einstellen.
Hier bietet die Fortbildung Raum, eigene Beratungserfahrungen in herausfordernden Zeiten zu reflektieren und zu erweitern. Bei Bedarf werden vertiefende Übungen angeboten und in den Gruppenprozess integriert. Dadurch können sich emotionale Belastungen einordnen lassen und neue Handlungsoptionen entstehen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Beratungskompetenzen

Themenbereich Gesprächsführung, Kooperation mit Schüler/innen, Eltern und außerschulischen Partnern
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Sozialpädagogische Fachkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Offenbach
Anbieter/Veranstalter
Ludwig-Dern-Schule
Ulla Rühl
Schubertstr. 89
63069 Offenbach
Fon: +49 (69) 8065 2247 
Fax: +49 (69) 8065 3438 
E-Mail: poststelle@dern.offenbach.schulverwaltung.hessen.de
Hinweis(e) Das Fortbildungsangebot wendet sich an Kolleginnen und Kollegen, die bereits an der Fortbildungsreihe „Beratende Tätigkeiten“ teilgenommen haben.
Leitung Frau Seim
Dozentinnen/Dozenten Frau Nagy, Frau Tauber
Dauer in Halbtagen 4
Zeitraum 29.03.2021 13:30 bis 15:30
Kosten 0,00€
Ort Ludwig-Dern-Schule, Schubertstraße 89, 63069 Offenbach
Veranstaltungsnummer 0200061304
Interne Veranstaltungsnummer 29032021

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0200061304) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.