Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Digitalen Bildgestaltung „Ebenentechnik“ iPad, Procreate App

Thema Digitalen Bildgestaltung „Ebenentechnik“ iPad, Procreate App freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Zu den klassischen gestalterischen und künstlerischen Ausdrucksformen gehören auch die neuen Medien mit digitalem Zeichnen und Bildretusche.
Dank iPad Display und direkter Bearbeitung der Oberfläche mit dem „Apple Pencil“ (Zeichenstift) ist die Lust digital zu zeichnen, malen, Kunstwerke zu inszenieren und sich mitzuteilen unter kreativen Jugendlichen sehr beliebt. Die Tabletts/iPads werden mittlerweile im Unterricht oft eingesetzt und lassen sich folglich auch für kreative Zwecke nutzen.
Inhalt des Fortbildungslehrgangs

1. Bilder oder Präsentationen aus „Objekten“ in „Ebenen“ aufbauen.
2. Ebenen und die Objekte in jeder Phase der Bildgestaltung gesondert verändern.
3. Die Bildkomposition oder Layout in jeder Arbeitsphase kritisch begutachten und bei Bedarf revidieren.
4. Die Zwischenergebnisse sichern und die verschiedenen Schritte dokumentieren.
5. Mit geringem technischem Aufwand multimediale Projekte mittels Bild, Fotos, Retuschen und Animationen erstellen.
Didaktische Gestaltung des Angebots
1. Erproben der kreativen Möglichkeiten eines iPads
2. Kunstwerke und Kompositionen auf Ebenen anwenden (aus eigenem Porträt-Foto einen eigenen Avatar erzeugen)
3. Im Kunstunterricht, das Arbeiten mit Layern interessante und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten einbinden
Geräte und Grafikprogramme
1. „Procreate App“ (mit dieser App kann man ähnlich arbeiten wie mit Adobe Photoshop, Kosten ca. 11 Euro)
2. iPad und „Pencil“ (Kosten ca. 30 - 120 Euro) oder Fingertechnik
Mit Procreate kann man auf dem iPad fast genauso arbeiten, wie man es aus Adobe Photoshop gewohnt ist. Sie ist intuitiv zu bedienen und für Schüler sehr gut geeignet die Layer-Technik zu erlernen. Die App kann man im Apple Store kaufen und herunter laden. Sie ist dann direkt auf dem iPad installiert, es bedarf keiner weiteren Schritte.
Es empfiehlt sich, mit dem „Apple Pencil“ zu arbeiten. Das iPad reagiert sowohl auf den Stiftandruck als auch auf den Neigungswinkel optimal. Ähnliche Stifte arbeiten auch gut mit Procreate zusammen.
Schließlich können Sie mit wenig technischem Aufwand kreative Werke aus Layern (Ebenen) realisieren. Mit der App lassen sich auch animierte Bilder leicht erstellen (.gif).. Die erforderliche Software „Procreate“ kann im Klassensatz preisgünstig installiert...

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Je nach gewähltem Schwerpunkt Erwerb bzw... Erweiterung
der Kompetenzen in folgenden Bereichen:
Digitale Zeichnung - Bildbearbeitung -
Aufbau von „Objekten“ in „Ebenen“ („Layer“),
Animationstechnik“

Medienbildungskompetenzen Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Mediennutzung
Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder Kunst
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Offenbach
Anbieter/Veranstalter
Medienzentrum Offenbach
Bettina Paul
Frankfurter Straße 160
63303 Dreieich-Sprendl.
Fon: 06103-3131-1613 
Fax: 06103-3131-1619 
E-Mail: b.paul@medienzentrum-offenbach.de
Hinweis(e) FB für Fortgeschrittene Voraussetzung: - Vertrautheit mit Adobe Photoshop oder ähnlichem Programm - Sie benötigen für diese Fortbildung ein Apple iPad, die App PROCREATE und einen dazugehörigen Zeichenstift! Bitte melden Sie sich NUR über die Homepage https://www.medienzentrum-offenbach.de/fortbildung/ an Regeln für den Umgang mit Onlinefortbildungen: Die Fortbildungen dürfen in keinster Weise aufgenommen, mitgeschnitten oder veröffentlicht werden, da dies eine Verletzung des Rechts an Ton und Bild ist und strafrechtlich verfolgt werden kann! Die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhalten Sie in einer gesonderten Email nach der Anmeldung Mit der Anmeldung zu einer Online-Fortbildung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der verwendeten Plattformen.
Leitung Matthias Demeter
Dozentinnen/Dozenten Kirsten Riedl
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 14.12.2020 14:00 bis 15:30
Kosten 0,00€
Ort online Fortbildung
Veranstaltungsnummer 0200085702
Interne Veranstaltungsnummer 2020140

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0200085702) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.