Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Nawi und Sprache Fachdidaktische Aspekte zum Thema „Heterogenität und differenziertes Lernen"

Thema Nawi und Sprache Fachdidaktische Aspekte zum Thema „Heterogenität und differenziertes Lernen" freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Im Zuge der zunehmenden sprachlichen und fachlichen Heterogenität nimmt das Thema Differenzierung auch in den Naturwissenschaften an Bedeutung zu. Daher werden diese beiden Aspekte in der Fortbildung besonders in den Fokus genommen. Die Lehrkräfte sollen
- Aspekte der fachlichen und sprachlichen Heterogenität kennen.
- Möglichkeiten der fachlichen Differenzierung kennen.
- unter dem Aspekt der Förderung und Individualisierung konzipierte Experimente durchführen können.
- die Grundprinzipien und Methoden des sprachbewussten Unterrichts (Klasse 7/8/9) durchführen können.
- mit Kompetenzen und Wortkarten zu den jeweiligen Experimenten arbeiten können.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden haben Aspekte der fachlichen und sprachlichen Heterogenität und Möglichkeiten der fachlichen Differenzierung kennengelernt. Sie können unter dem Aspekt der Förderung und Individualisierung konzipierte Experimente und die Grundprinzipien und Methoden des sprachbewussten Unterrichts (Klasse 7/8/9) durchführen.

Themenbereich Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache
Fächer/Berufsfelder Biologie, Chemie, Naturwissenschaften
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Schwalm-Eder-Kr/LK Waldeck-Frankenb.
Sabine Stuhlmann
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
Fon: 05622/790-0 
Fax: 05622/790-333 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRITZLAR@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Dies ist eine Online-Veranstaltung. Bitte geben Sie bei der Anmeldung, im Feld Bemerkungen, die E-Mail-Adresse für die Videokonferenzanmeldung an. Alle weiteren Informationen, die Plattform der Onlinekonferenz sowie das Passwort erhalten Sie nach Anmeldeschluss per Mail.   Ansprechpartner: Sabine Stuhlmann
Dozentinnen/Dozenten Christiane Röllinghoff, Barbara Dehmer, Sabine Stuhlmann, Michaela Maria Hoos
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 23.11.2020 15:00 bis 16:00
Kosten 0,00€
Ort Online, wird online durchgeführt, 00000 Online
Veranstaltungsnummer 0199768902
Interne Veranstaltungsnummer 51036541

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0199768902) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.