Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Meine – Deine – Gottes Hände. Eine erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit dem Symbol Hand

Thema Meine – Deine – Gottes Hände. Eine erfahrungsorientierte Auseinandersetzung mit dem Symbol Hand freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Unsere Hände sind die Körperteile mit denen wir unsere Umwelt erschließen. Daher eignet sich das Symbol Hand besonders gut um biblische Geschichten handlungsorientiert zu erschließen. Doch haben die Schüler*innen in der Corona-Zeit auch die Erfahrung gemacht, dass Berührungen durchaus ambivalent sein können.
Beispielhaft wollen wir an diesem Nachmittag das Gleichnis vom barmherzigen Samariter als ’Hand’-lungsgeschichte mit vielfältigen Methoden gestalten und dabei einen Bogen schlagen von Erfahrungsübungen mit meinen Händen über die Ambivalenz der Handlungsmöglichkeiten deiner Hände bis hin zu Gottes Händen und seinem Handeln in der Welt.
Sollten die äußeren Umstände dies erforderlich machen, wird auch die Umsetzung des Themas unter Corona-Bedingungen und die Adaptierbarkeit der Materialien für den Einsatz im Homeschooling eine Rolle spielen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

• Lebensbedeutsame Lernumgebungen gestalten
• Exemplarische Auseinandersetzung mit der Symboldidaktik anhand des Symbols Hand
• Methodenkompetenz erweitern und stärken
• Förderung der beruflichen Professionalisierung

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Religion ev., Religion kath.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Förderschule, Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau

Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Fon: 06421 969 100 
Fax: 06421 969 120 
E-Mail: info@rpi-ekkw-ekhn.de
Leitung Dr. Julia Gerth, RPI Fritzlar
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 05.11.2020 15:00 bis 17:30
Kosten 5,00€
Ort Ev. Gemeindehaus, Kilianstraße, 34497 Korbach
Veranstaltungsnummer 0209963501
Interne Veranstaltungsnummer 201105-Ge-FZ

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0209963501) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.