Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Schutzkonzept gegen sexuelle Gewalt als Leitungsaufgabe

Thema Schutzkonzept gegen sexuelle Gewalt als Leitungsaufgabe freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Workshop zur Anbahnung / Entwicklung eines Schutzkonzeptes gegen sexuelle Gewalt. Die Entwicklung eines solchen Konzeptes beinhaltet spezifische Aspekte, die im Rahmen der Qualifizierung vermittelt werden. Dabei werden bereits bestehende schulspezifische Präventions- und Interventionskonzepte und auch das gesamte schulische Vorgehen bei Kindeswohlgefährdung aufgegriffen und thematisiert. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Steuerung und Unterstützung durch die Schulleitung.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Wahrnehmung des Schutzkonzeptes als Qualitätsmerkmal für gelebten Kinderschutz - Rollenbewusstsein der Schulleitung für die Notwendigkeit eines Schutzkonzeptes als Schulentwicklungsaufgabe

Themenbereich Umgang mit Konflikten und Problemen, Gewaltprävention
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Schulleiter/innen u.Stellvertreter/innen
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion landesweit
Anbieter/Veranstalter
Abteilung I Lehrkräfteakademie
Thomas Hörold
Stuttgarter Str. 18-24
60329 Frankfurt am Main
Fon: 069 38989-00 
Fax:  
E-Mail: FORTBILDUNG.LA@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Die Veranstaltung ist nur für Schulleiterinnen und Schulleiter vorgesehen. Anmeldeinformation: Bitte achten Sie bei Ihrer Anmeldung auf den Kooperationsverbund . Ansprechpartner: Karsten Keller
Dozentinnen/Dozenten Nikola Poitzmann
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 01.10.2020 09:00 bis 17:00
Kosten 0.00€
Ort LA Tagungsstätte Weilburg, Frankfurter Straße 20-22, 35781 Weilburg
Veranstaltungsnummer 0199699707
Interne Veranstaltungsnummer 51029564

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0199699707) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.