Hessischer Bildungsserver / Lehrerbildung

Als Führungskraft schwierige Situationen souverän meistern - Mit kollegialer Unterstützung klare Kommunikation und Konfliktkompetenz erhöhen

Thema Als Führungskraft schwierige Situationen souverän meistern - Mit kollegialer Unterstützung klare Kommunikation und Konfliktkompetenz erhöhen freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Führungskräfte sind oft mit schwierigen Situationen auf sich alleine gestellt. In dieser Veranstaltung steht die kollegiale Unterstützung im Vordergrund. Grundlage bilden die Beispiele aus der Praxis. Anhand dieser lernen die Teilnehmerinnen, Lösungen für schwierige Situationen zu erarbeiten. Sie erhöhen die eigenen Kompetenzen in klarer Kommunikation und im Umgang mit Konfliktsituationen. Auch erhalten Sie Rollenklarheit in Bezug auf Ihre/eine Leitungsfunktion durch die Reflexion einzelner Situationen

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Für schwierige Situationen hilfreiche Lösungen erarbeiten, die Kommunikationskompetenz erhöhen und souverän reagieren, kompetent in Konfliktsituationen reagieren, Reflexion der eigenen Rolle

Themenbereich Begleitung in der Schulleitungsaufgabe (Verwaltung, Management, Coaching)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Führungskräfte Schule, Führungsnachwuchskräfte, Schulleiter/innen u.Stellvertreter/innen
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Marburg - Biedenkopf
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Marburg-Biedenkopf
Mirjam Wege
Robert-Koch-Str. 17
35037 Marburg
Fon: 06421 - 61 65 00 
Fax: 06421 - 61 65 24 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.MARBURG@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Dies ist eine Veranstaltung der Frauenbeauftragten für die Lehrkräfte am SSA Marburg und damit eine besondere Fortbildungsmaßnahme für weibliche Beschäftigte, die eine Weiterqualifikation ermöglicht und auf eine Übernahme von Tätigkeiten, bei denen Frauen unterrepräsentiert sind, vorbereitet. (§ 12 HGlG) . Kinderbetreuungskosten bzw. Kosten zur Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen können im Rahmen des § 12 Abs. 4 HGlG erstattet werden. Weitere Termine können bei Bedarf im Seminar vereinbart werden. Anmeldeinformation: SSA Marburg-Biedenkopf Ansprechpartner: Birgit Rita Seibel
Dauer in Halbtagen 6
Zeitraum 11.09.2020 14:00 bis 31.07.2021 19:00
Kosten 0.00€
Ort Staatliches Schulamt Marburg, Robert-Koch-Str. 17, 35037 Marburg
Veranstaltungsnummer 0209888201
Interne Veranstaltungsnummer 51026589

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0209888201) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.